Ki Fabrik Logo
Zurück zum Glossar

Was versteht man unter Robotik?

Kategorie: Systeme und Technologien
Glossareintrag zum Thema: Robotik

Robotik bezeichnet im Allgemeinen das Forschungsgebiet, das sich mit der Entwicklung, Konstruktion, Steuerung und Anwendung von Robotern beschäftigt. Ein Roboter ist dabei ein rechnergesteuerter, programmierbarer Mechanismus, der in der Lage ist, Aufgaben autonom auszuführen, oft in Zusammenarbeit mit oder anstelle von menschlichen Arbeitskräften.

Der Begriff „Robotik“ wurde erstmals 1941 vom Science-Fiction-Autor Isaac Asimov geprägt und hat seitdem stark an Bedeutung gewonnen. Heute ist die Robotik in verschiedensten Bereichen wie der Fertigungsindustrie, dem Gesundheitswesen, der Raumfahrt, der Logistik und vielen anderen Anwendungsgebieten weit verbreitet.

Synonyme oder verwandte Begriffe für Robotik sind beispielsweise „Robotertechnik“ oder „Robotik-Technologie“. Im Unterschied dazu bezeichnet Künstliche Intelligenz (KI) das Forschungsgebiet, das sich mit der Entwicklung von Computeralgorithmen befasst, die in der Lage sind, Aufgaben zu lösen, die normalerweise menschliche Intelligenz erfordern.

In der Robotik werden verschiedene Abkürzungen und Akronyme verwendet, wie zum Beispiel „AGV“ (Automated Guided Vehicle) oder „CNC“ (Computerized Numerical Control). Es ist wichtig zu beachten, dass Robotik oft in Verbindung mit anderen technologischen Entwicklungen wie Sensorik, Aktorik, Elektrotechnik, Informatik und Maschinenbau steht.

Im Kontext der Künstlichen Intelligenz ist die Robotik von zentraler Bedeutung, da intelligente Maschinen und Roboter eine der wesentlichen Anwendungen dieses Forschungsgebiets darstellen. Die Verwendung von Robotik hat das Potenzial, die Effizienz und Produktivität in vielen Branchen zu steigern, birgt aber auch ethische und soziale Herausforderungen, die sorgfältig berücksichtigt werden müssen.

Insgesamt ist Robotik ein faszinierendes und vielseitiges Forschungsgebiet, das zunehmend Einzug in unser tägliches Leben hält und sowohl Chancen als auch Risiken mit sich bringt. Es ist wichtig, sich kontinuierlich über die neuesten Entwicklungen in diesem Bereich zu informieren und sich mit den ethischen und sozialen Implikationen auseinanderzusetzen.